Leistungsspektrum

1. Allgemeine Zahnheilkunde

  • Füllungstherapie auf Basis zahnfarbener Materialien
  • Wurzelkanalbehandlungen – Endodontie
  • Funktionsdiagnostik- und therapie bei Kiefergelenkserkrankungen
  • Festsitzender und herausnehmbarer Zahnersatz überwiegend auf Basis von Keramik
  • Bleaching
  • Zahnästhetik
  • Kinderzahnheilkunde

 

2. Tätigkeitsschwerpunkt Parodontologie

Neben der allgemeinen Zahnheilkunde ist unser Tätigkeitsschwerpunkt die Parodontologie. Um mehr über unsere Leistungen zu erfahren wählen Sie das entsprechende Feld:

Parodontitis-Therapie

Das Ziel der Parodontitis-Therapie ist ein entzündungsfreier Mundraum. Im ersten Schritt erfolgt die Therapie nicht-chirurgisch. Durch die modernen Techniken und unserer klinische Erfahrung behandeln wir Sie schonend, schmerzfrei und erfolgsversprechend mit unserem obersten Ziel, Ihr gesundes Lächeln zu erhalten

Parodontalchirurgie

Lappenoperation/Knochenaufbau
In schweren Fällen können weiterführende chirurgische Maßnahmen erforderlich sein. Dazu gehören zum Beispiel Lappenoperationen, bei denen die Wurzeloberfläche unter Sicht gereinigt wird. Auch können wir kranke Wurzeln entfernen und so die Lebensdauer eines Backenzahnes verlängern. Unter besonderen Voraussetzungen ist auch ein Knochenaufbau möglich.
Präprothetische Chirurgie
In manchen Fällen reicht die Zerstörung eine Zahnes bis zum Knochen, so dass eine Krone nicht verankert werden kann. Mit einer kleinen chirurgischen Maßnahme können wir die Voraussetzungen für eine Überkronung schaffen, so dass der Zahn nicht entfernt werden muss.
Ästhetische plastische Chirurgie
Der Rückgang von Zahnfleisch führt zu freiliegenden Zahnhälsen, so dass das ästhetische Erscheinungsbild beeinträchtigt werden kann. In bestimmten Fällen ist es möglich, die freiliegenden Oberflächen wieder mit Zahnfleisch zu decken und so Ihr gesundes, natürliches Lächeln wiederherzustellen (Rezessionsdeckung).

Nachsorge bei Parodontitis/Dentalhygiene

Haben wir Ihre Parodontitis erfolgreich behandelt, heisst unser Ziel: den gesunden Zustand Ihrer Zähne beizubehalten! Deshalb folgt auf die Parodontitis-Therapie eine fundierte Nachsorge, die eine professionelle Dentalhygiene beinhaltet.

Professionelle Zahnreinigung

Ein sauberer Zahn wird nicht krank!
Aus wissenschaftlichen Studien wissen wir, dass sich Zahnkrankheiten durch eine fundierte Vorsorge verhindern lassen. Unsere Dentalhygiene (gehobene professionelle Zahnreinigung) wird individuell auf Sie abgestimmt und von speziell geschulten Fachkräften durchgeführt. Pulverstrahlbehandlungen kommen zum Einsatz und ermöglichen eine schonende Politur für glänzende Zähne.
Schon gewusst? Schon unsere kleinen Patienten machen wir mit ihrem ersten Zahn spielerisch mit dem Ablauf der richtigen Vorsorge vertraut und nehmen ihnen so die Angst.

Implantate

Sollte in seltenen Fällen ein geschädigter Zahn nicht mehr zu retten sein, haben wir mit Implantaten eine sehr gute Therapiemöglichkeit, um den Zahn erfolgsversprechend zu ersetzen.

Mundschleimhauterkrankungen

Veränderungen des Zahnfleisches und der Mundhöhle können unter anderem ein Hinweis auf bestimmte Erkrankungen sein (Diabetes, Lichen planus, Herpes). Auf die Diagnostik dieser Mundschleimhauterkrankungen sind wir spezialisiert. Wenn erforderlich, ziehen wir über das Fachgebiet der Zahnmedizin andere spezialisierte Kollegen hinzu, so dass Sie interdisziplinär betreut werden (Dermatologie, Pathologie).

Periimplantitis-Therapie

Bakterien, die am Zahn eine Parodontitis verursachen, können auch am Implantat eine ähnliche Entzündung verursachen: die Periimplantitis. Die Behandlung dieser erfolgt ähnlich wie die einer Parodontitis und gehört zu unseren Spezialbehandlungen.

Halithosis: Diagnostik & Therapie bei Mundgeruch

Da die Ursache fast immer in der Mundhöhle zu finden ist, sind wir der erste Ansprechpartner. Wir werden Sie gezielt befragen, Ihre Atemluft und Mundhöhle untersuchen und eine entsprechende Therapie einleiten.